Twinny - eine Lagoon 380 S2
Twinny - eine Lagoon 380 S2

So fing es an

Seit 1. August war ich wieder im Wasser. Welche Wohltat nach all dem Staub und der Hitze an Land. Vorher hatte mein Skipper noch einige vorbereitende Arbeiten erledigt. Die Bordfrau war dann auch noch zur Mithilfe eingetroffen.

 

 

Der 01. August war ein spannender Tag für meinen Skipper. Ich wurde „gelauncht“, also ins Wasser gehoben. Dazu kam der Kran an meinen Parkplatz gefahren, hat mich auf die breiten Bänder genommen und im Schritttempo zum Wasser gebracht. Zeitgleich kam auch der Rudi vom Flughafen per pedes herüber. Alles hat wunderbar geklappt. Wir lagen dann an der Außenmole der Marina. Jetzt gab es meine (Prosecco-) Taufe. Endlich durfte ich meinen Namen nun auch offiziell tragen und zeigen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Immer heiter und gelassen